toggle
HOME
Ausstellungen
Kataloge
Kunstreisen
MaecenARTus
Künstler / Kreis Gütersloh
Kunsttipps
Service
Rückblick
Der Verein
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

Michaela Berning-Tournier

Malerei
Borgholzhausen, Travemünde

1949 geboren

 

Erhielt ihre künstlerische Ausbildung während ihres Studiums der Philosophie, Germanistik und Romanistik in Freiburg i. Br. bei dem Breisgauer Künstler Theodor Zeller.

In Anschluss an ihr Studium war Michaela Berning-Tournier während eines halbjährigen Aufenthaltes in Amerika Gaststudentin an der Kunsthochschule in Madison/Wisconsin. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland folgten erste Ausstellungsbeteiligungen und eigene Ausstellungen. 

 

1974 und 1975 

nahm sie am 5. und 6. Göttinger Kunstmarkt teil.

Die künstlerische Laufbahn wurde durch die Geburt der drei Kinder und ihre Berufstätigkeit unterbrochen.

 

1986 

Gründung des Kulturvereins Borgholzhausen, Vorstandsarbeit bis 1996.

 

1998

Nach Einrichtung eines gemeinsamen Ateliers mit dem Künstler und Ehemann Wolfgang Blockus nahm sie ihre künstlerische Tätigkeit wieder auf.  

 

1999 

entstanden schwerpunktmäßig Landschaftsaquarelle und Porträts. 

 

Ab 2000 

kamen Bleistift-, Pastellzeichnungen und Ölbilder hinzu, die in verschiedenen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen gezeigt wurden. 

 

Seit 2003 

war sie Dozentin für den Fachbereich Aquarell an der Sommerakademie in Borgholzhausen. 

Einen zweiten Schwerpunkt bilden Kunstprojekte und Installationen, wie etwa „Müll ist schön“, „Fragendschungel“ oder „Das Mädchenorchester von Auschwitz.

 

Ausstellungstätigkeiten der letzten Jahre:

 

2014   

Mitgliedschaft in Kunstverein „Defacto Art“ Lübeck 

11. Schau der 1000 Bilder, Sparkassenarena Kiel 

„Das Mädchenorchester von Auschwitz“, Kunstprojekt, Galerie Defactoart Lübeck 

Einzelausstellung  samstags : galerie, Lübeck, 

„Das Mädchenorchester von Auschwitz“, Kunstprojekt, Bremen Kulturkirche  St. Stephani, 

Jüdisches Museum Rendsburg, 

Stiftung Schleswig-Holsteinische

Landesmuseen Schloss Gottorf, 

Bad Oeyenhausen Kulturkirche - Auferstehungskirche

 

2015     

62. Landesschau Kunstausstellung Bundesverband Bildender Künstler SH

Alte Drostei Pinneberg

Einzelausstellung, Galerie Zellweger, Lübeck 

Sommerateliers Schleswig-Holstein 

Gemeinschaftsausstellung der Künstlerinnen und Künstler, Defacto Art Lübeck 

Einzelausstellung  samstags:galerie, Lübeck             

„Alma Rosé und das Mädchenorchester von Auschwitz“, Kunstprojekt Schlosskirche Bonn 

 

2016  

Schau der 1000 Bilder, BBK-SH, Kiel 

Lange Nacht der Museen, Defacto-Galerie und Essigfabrik, Lübeck 

Sommerateliers Schleswig-Holstein 

Gemeinschaftsausstellung mit Wolfgang Blockus, Hans-Ralfs-Haus, Neustadt

 

www.berning-blockus.de

[Zurück …]

Share
Print
 
Adresse

Kunstverein Kreis Gütersloh e. V.
Am Alten Kirchplatz 2
33330 Gütersloh
Telefon +49 (0) 5241 13466
E-Mail info@kunstverein-gt.de
Internet www.kunstverein-gt.de

Do + Fr 15–19 und Sa + So 12–19 Uhr
An gesetzlichen Feiertagen geschlossen.

Sonderöffnungszeiten für Schulklassen und 
Gruppen nach Vereinbarung.