toggle
HOME
Ausstellungen
Kataloge
Kunstreisen
MaecenARTus
Künstler / Kreis Gütersloh
Kunsttipps
Service
Rückblick
Der Verein
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

 

Eines der erfreulichsten Dinge - Silke Brösskamp 

Raumobjekte

15. 3. - 26. 4. 2015

Der Wandel, die stetige Veränderung, prägt die Architektur des Veerhoffhauses. Während seiner 350 jährigen Geschichte entwickelte sich durch zahlreiche An- und Umbauten eine kleinteilige, verwinkelte Struktur. Neben den unterschiedlichen Nutzungsweisen des Gebäudes trug auch der Wohlstand verschiedener Besitzer zum Wandel bei. Kein Raum gleicht dem nächsten, der Rechte Winkel ist selten, selbst die Raumhöhen differieren erheblich und geben jedem Raum einen 
eigenen Charakter.

Auf diese Situation reagiert Silke Brösskamp mit ihren Rauminstallationen. Sie eignet sich die Formsprache des Gebäudes mit seinen architektonischen Versatzstücken und Brüchen an und transformiert sie zu ihren Installartionen und Objekten. Dabei fließen in den transformatorischen Prozess die Erwartungen des Besuchers beim Betreten eines historischen Gebäudes genauso ein, wie die Geschichte des Hauses und seine verschiedenen Verwendungsweisen als Speicher, Wohnhaus, Tabakmanufaktur, Apotheke und Flüchtlingsheim. So begegnet der Besucher auf seinem Rundgang den unterschiedlichsten Objekten, die sowohl als autonome Arbeiten, wie auch 
als ein fortlaufendes, miteinander verwobenes Band zum „Lesen“ einladen.

Künstlergespräch mit Silke Brösskamp im Café des Kunstverein am 
Sonntag, 29. 3. 2015 um 16 Uhr, Kaffee und Kuchen ab 15 Uhr.

www.silkebroesskamp.de/

[Zurück …]

Share
Print
 
Adresse

Kunstverein Kreis Gütersloh e. V.
Am Alten Kirchplatz 2
33330 Gütersloh
Telefon +49 (0) 5241 13466
E-Mail info@kunstverein-gt.de
Internet www.kunstverein-gt.de

Do + Fr 15–19 und Sa + So 12–19 Uhr
An gesetzlichen Feiertagen geschlossen.

Sonderöffnungszeiten für Schulklassen und 
Gruppen nach Vereinbarung.