toggle
HOME
Ausstellungen
Kataloge
Kunstreisen
MaecenARTus
Künstler / Kreis Gütersloh
Kunsttipps
Service
Rückblick
Der Verein
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

 

Geplante Obsoleszenz
6. 10. 2016 um 18 Uhr
im und am Veerhoffhaus Gütersloh

Schwellenbereiche - Resonanzen, Komposition, Inszenierung
Marcus Beuter, Angelika Höger, Peter Schwieger


Zwischen Performance, Geräuschmusik und öffentlich gemachtem Experiment bewegen sich die Auftritte des Klangkunstrios Geplante Obsoleszenz. Gemeinsam gehen sie auf akustische Entdeckungsreise. 


Sie erkunden Räume, Materialien und Themengebiete. Experimentierfreude und Spontanität stehen dabei im Vordergrund. Sie verkabeln Fensterscheiben, Treppenstufen, Holzdielen, Gardero-benständer und vor Ort gefundene Gegenstände. Mit Hilfe von Kontaktmikrofonen werden Materialien ihre spezifischen Resonanzen entlockt. Dabei werden auch gerne Hilfsmittel, wie etwa eine Bürste oder ein Gegenbogen benutzt, um die Möglichkeiten der Klangerzeugung weiter auszureizen. Die gefundenen Klänge werden unmittelbar verstärkt. Sie werden seziert, wiederholt und teilweis mit Effekten bearbeitet. Ihre Eigenheiten werden analysiert und besondere Merkmale herausgestellt. 


Das Publikum wird zu Beobachtern dieses Experiments und kann visuelle Eindrücke mit einem ungewöhnlichen Hörerlebnis verknüpfen. Schwellenbereiche besteht aus fünf raumbezogenen Aufführungen in fünf Kunst- und Kulturvereinen in Ostwestfalen und wird so zu einer Gesamtperformance. Für jeden Aufführungsort wird ein spezielles Raumkonzept entwickelt. In einer festgelegten Abfolge wird das Publikum durch die Inszenierung geführt.
 

Gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, 
unterstützt durch regionalekulturpolitik nrw und OWL OstwestfalenLippe, Ges. zur Förderung der Region mbH

Veranstaltungsorte:

25. 09. um 16:00 Uhr, Kulturverein ARTD Driburg e.V.
Historisches Rathaus, Burgstraße 30, 33014 Bad Driburg

06. 10. um 18:00 Uhr, Kunstverein Kreis Gütersloh e.V.
Veerhoffhaus, Am Alten Kirchplatz 2, 33330 Gütersloh

30. 10. um 16:00 Uhr, Städtische Galerie Eichenmüllerhaus
Braker Mitte 39, 32657 Lemgo

17. 11. um 18:30 Uhr, Kunstverein Oerlinghausen e.V.
Synagoge, Tönsbergstr. 4, 33813 Oerlinghausen

24. 11. um 19:00, Kunstverein Bielefeld im Waldhof
Welle 61, 33602 Bielefeld

[Zurück …]

Share
Print
 
Adresse

Kunstverein Kreis Gütersloh e. V.
Am Alten Kirchplatz 2
33330 Gütersloh
Telefon +49 (0) 5241 13466
E-Mail info@kunstverein-gt.de
Internet www.kunstverein-gt.de

Do + Fr 15–19 und Sa + So 12–19 Uhr
An gesetzlichen Feiertagen geschlossen.

Sonderöffnungszeiten für Schulklassen und 
Gruppen nach Vereinbarung.