toggle
HOME
Ausstellungen
Kataloge
Jahresgaben
Reisen
MaecenARTus
Künstler / Kreis Gütersloh
Tipps
Service
Rückblick
Verein
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

Susanne Roewer (D) und George Beasley (USA)
Line of Work
Skulpturen, Raumistallationen, Zeichnungen

22.4. - 27.5.2018

 

Line of Work ist die Fortsetzung einer Zusammenarbeit zwischen dem amerikanischen Künstler George Beasley (Atlanta/Georgia) und der deutschen Bildhauerin Susanne Roewer.  In der ersten Ausstellung  „elemental attratraction“ im Fort Wayne Museum of Art lag die gemeinsame Schnittmenge beider Künstler im Spannungsfeld zwischen Eigenschaften der bearbeiteten Materie und konzeptuellem Ansatz.

„Line of Work“ erweitert diese Betrachtungsweise und bringt nun noch die Arbeit selbst ins Spiel. Dass die Bearbeitung oder Umwandlung von Materie kein solistisches Werk ist, ist bekannt. Künstler wiederum werden aber nur als solitäre Genies wahrgenommen und gefeiert. In der heutigen Industrieproduktion dagegen lösen sich die spezifischen Fähigkeiten und Möglichkeiten einzelner Produzierender im globalen Intensivierungsdruck auf. Markenbindung und Marktkontrolle lösen den  Stolz auf das Produkt und die kollektive Arbeit ab. 

„Line of Work“ adressiert Arbeitsbereiche, gemeinschaftliche Arbeitsabläufe, Fließbandprozesse sowie Überreste und Traditionen alter Techniken bis hin zu Spuren und Schrunden durch schwere oder ausdauernde Arbeit.  Welche Materie steht uns zur Verfügung und wie wandeln wir sie nutzbringend um? Können und wollen wir ein glückliches Leben ohne irgendeine Form der Arbeit führen? 

Die Ausstellung wird ergänzt durch „Completing the Circle“, einen performativen Eisenguss anlässlich der Langen Nacht der Kunst in Gütersloh. weiterlesen...

Abbildungen:
Susanne Roewer "Take away..."
George Beasley "Five Chapters"

[Zurück …]

Print
 
Adresse

Kunstverein Kreis Gütersloh e. V.
Am Alten Kirchplatz 2
33330 Gütersloh
Telefon +49 (0) 5241 13466
E-Mail info@kunstverein-gt.de
Internet www.kunstverein-gt.de

Do + Fr 15–19 und Sa + So 12–19 Uhr
An gesetzlichen Feiertagen geschlossen.

Sonderöffnungszeiten für Schulklassen und 
Gruppen nach Vereinbarung.